Jagdmesser / E707/ 11cm

165,00 

Das Güde Jagdmesser vermittelt durch sein außergewöhnliches Gewicht und die tolle Verarbeitung das Gefühl, einen Jagdnicker fürs Leben in der Hand zu halten.

4 vorrätig

Produkt enthält: 0,2 kg

Kategorie:

Beschreibung

Rüssels Fassdauben Messer

Messerkunst von Hand, für die Hand gemacht.

Die Firma Franz Güde, Solingen, hat in Zusammenarbeit mit Sternekoch Harald Rüssel etwas Besonderes entwickelt: Eine Messerserie für den Hobbykoch und Weinliebhaber.

Ein feiner Griff aus über 80 Jahre altem Eichenholz, dem Fuderfass-Holz alter Weinfässer. Jahrelang war es Halt für gute Rieslinge, heute ist es gereift und unverwüstlich. Das Fassdaubenholz stammt aus dem schwiegerelterlichen Weingut in Leiwen an der Mittelmosel, gegründet von Ökonomierat Nic Weis.

– Klingenlänge 11 cm
– Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei
– Griff aus Holz/Eichenholz

Das Güde Jagdmesser vermittelt durch sein außergewöhnliches Gewicht und die tolle Verarbeitung das Gefühl, einen Jagdnicker fürs Leben in der Hand zu halten. Der Griff aus Fasseichenholz verleiht dem Güde Messer einen edlen Charakter und die 11 cm lange, blitzscharfe Klinge schneidet hervorragend. Es liegt äußerst gut ausbalanciert in der Hand. Sternekoch Harald Rüssel – selbst passionierter Angler und Jäger – war bei der Entwicklung dieses Messers maßgeblich beteiligt und hatte die Funktionalität und die Bedürfnisse, die ein Jäger an sein Werkzeug stellt, fest im Blick. Herausgekommen ist eben nicht weniger als dies: Ein hervorragendes Werkzeug für Jäger.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.2 kg